Fachbauleitung Brandschutz

als Schnittstelle zwischen Planung, Ausführung und behördliche Abnahme - nach Leistungsphase 8 AHO Nr.17 - Niveau 3

(besondere Leistung nach Leistungsbild Brandschutz Phase 8 - Bauüberwachung)

Hier wird ergänzend zum Niveau 1 - Prüfung auf prinzipielle Übereinstimmung und dem Niveau 2 - systematisch-stichprobenartige Kontrolle, eine vollständige Prüfung aller Bauprodukte und -arten auf ordnungsgemäße Übereinstimmung mit den entsprechenden Eignungsnachweisen vorgenommen. Ggf. werden hierzu bei einzelnen Bauteilen auch zerstörende Prüfungen vorgenommen. Der Fachbauleiter Brandschutz nimmt an den Prüfungen der Sachverständigen nach den Prüfverordnungen der Länder teil, um etwaige Mängel im anlagentechnischen Brandschutz zu erfahren und deren Beseitigung zu unterstützen. Als Schnittstelle zu den Brandschutzbeauftragten erfolgt eine Abstimmung der betrieblich-organisatorischen Maßnahmen. 

Einzelleistungen sind u.A.: Aufstellung Brandschott-Kataster und Brandschutzdokumentation, mitwirken bei baurechtlichen Prüfungen durch anerkannte Sachverständige, Schnittstellenkoordination, detaillierte Prüfung auf Übereinstimmung mit dem genehmigten Brandschutzkonzept und den weiteren Auflagen aus der Baugenehmigung.

 
 
 
 
Anrufen
Email